Las Súper Podersosas

Las Super Poderosas ist die erste Fußball-Akademie für Mädchen* in Bolivien. Ihr unermüdlicher Einsatz für die Weiterentwicklung des Frauen*fußballs hat den Weg geebnet für die Gründung von vielen weiteren Fußball-Akademien für Mädchen* in ganz Bolivien, und schließlich zur Organisation eines Straßenfußball-Turniers mit 96 Spielerinnen geführt. Auch die Schiedsrichter*innen waren alle weiblich*, eine bisher einzigartige Situation in Bolivien. Bei Las Super Poderosas spielen Mädchen* im Alter von 5 bis 18 Jahren, die von einem Team von jungen Trainer*innen unterstützt werden. Las Super Poderosas möchte Anführer*innen auf und abseits des Spielfeldes ausbilden, denn sie glauben daran, dass Selbstermächtigung das wichtigste für Fußballspieler*innen ist. Sie glauben daran, dass Fußball die Macht hat, Frauen*rechte auf der ganzen Welt zu stärken und hoffen, ihr Wissen darüber, was Frauen*fußball für eine gesellschaftliche Rolle hat, auf dem diesjährigen Festival teilen zu können.

Facebook & Phone +591 70675408