"Wir spielen Fußball um Einheit und Solidarität zu stärken, im Fußball leben wir Interkulturalität, Freude und die Leidenschaft, die Farben unseres Trikots zu verteidigen. Wir glauben daran, dass Sport die Menschen zusammenbringen kann und politische Grenzen überwindet."

Ziele

  • Einheit fördern und zur politischen, gesellschaftlichen und ökonomischen Beteiligung von Frauen in unseren Gemeinden und auf nationaler Ebene beitragen.
  • in der Lage sein, unsere eigenen Entscheidungen zu treffen und für unsere Rechte einzustehen.
  • Vorstellungen von "otherness" verringern, die durch eine machistische Gesellschaft produziert werden, für die Frauen Objekte sind.
  • von Objekten zu Subjekten werden, die zur Entwicklung unserer Gesellschaft beitragen.
  • wir wollen weiter Turniere gewinnen und Sport als Alternative für unsere Jugendlichen etablieren, um soziale Probleme, wie Alkoholismus, Drogenmissbrauch, Kriminalität zu bekämpfen.
  • wir wollen auch in andere Länder reisen und unsere Kultur, Traditionen und Lebensrealitäten der Welt präsentieren und Wissen und Erfahrungen mit anderen Brüdern und Schwestern aus anderen Ländern austauschen.

Fußball

Wir glauben daran, dass Fußball mehr ist, als nur ein Sport. Es ist ein Ort um Ideale auszutauschen, zusammenzuarbeiten und unsere Ziele für Frauen zu erreichen. Frauen, die in einer Gesellschaft leben, die stark unter dem Machismo leidet, der auch dazu beigetragen hat, dass Frauen in allen Aspekten hinter der Entwicklung der Männer zurückbleiben.

Fußball ermöglicht uns, uns auf Teamwork, Solidarität und Wechselseitigkeit zu besinnen, alles Aspekte die uns dabei helfen, soziale Muster zu verändern und hinter uns zu lassen, die es Frauen über Jahre unmöglich gemacht haben, sich gleichberechtigt in unsere Gemeinden einzubringen.

Als Frauen Fußball zu spielen heißt...

...Kompetenz, Stärke, Selbstbewusstsein, Sieg, Engagement. Soziale Tabus hinter sich lassen und Organisation und Mut zu zeigen. Der Welt unser Können zeigen und ein Spiegel für Gerechtigkeit und Gleichberechtigung.

Unser schönstes Fußballerlebnis

Die Möglichkeit gehabt zu haben unser Land, und vor allem die indigenen Menschen aus Saraguro, durch den Fußball zu repräsentieren. 

Kontakt

Alonso Cartuche
cartu2007@hotmail.com