DISCOVER FOOTBALL Festival in Indien / Goa

Vom 5. - 13. August 2017 fand das DISCOVER FOOTBALL Festival OUR BODIES, OUR RIGHTS, OUR GAMES im Duler Stadium in Mapusa (Goa) in Indien statt.

Die bereits 2015 entstandene Idee ein Frauen*-Fußballturnier in Indien zu organisieren, wurde erfolgreich im Sommer 2017 umgesetzt. 

Die Großveranstaltung wurde in Kooperation mit Foot and Ball und Tibet Women's Football  organisiert. Das DISCOVER FOOTBALL Frauen*-Fußball-Festival in Goa erzielte viel Aufmerksamkeit in der Region und förderte somit die Sichtbarkeit von Mädchen* und Frauen*, die in Indien Fußball spielen.

Außerdem war das Ziel, das Frauen*-Fußball-Netzwerk zu vergrößern und eine Plattform anzubieten, die gegenseitigen Austausch und gegenseitiges Lernen ermöglicht.

Da der Frauen*fußball eine untergeordnete Rolle in Indien spielt und mit Vorurteilen belastet ist, wurde während des Festivals mit den Teilnehmerinnen* über Geschlechtergleichstellung gesprochen und Ideen entwickelt, wie diese insbesonders in Indien voranzutreiben ist.

Die Fußballfestival-Woche wurde neben dem großen Frauen*fußballturnier mit acht indischen Teams auch noch von einem Mädchen*-Fußballcamp, einem internationalen Coaches-Programm und einem Workshopprogramm von Feminist Approach to Technology begleitet.

Außerdem luden wir junge Sportjournalistinnen* nach Goa ein, die über das Festival in Goa berichteten und sich im Rahmen eines Journalistinnen*-Programms vernetzten und austauschten.

Für mehr Informationen zum Programm klicke hier.

Wir brachten über 100 Frauen mit unterschiedlichen religiösen Hintergründen zusammen und verbrachten eine unvergessliche Woche in Goa.

 

Hintergründe:

Im Herbst 2017 wird Indien die FIFA U-17 Weltmeisterschaft der Männer ausrichten.

Foot and Ball, Tibet Women's Football  und DISCOVER FOOTBALL haben es sich zum Ziel gesetzt, diese Gelegenheit 2017 zu nutzen, um auf Frauen* im Fußball in Indien aufmerksam zu machen.