Turnierplan

Auslosung der Gruppen für DISCOVER FOOTBALL 2015

Im diesjährigen Festival möchten wir Barrieren, die an das soziale Geschlecht, aber auch an ethnische oder religiöse Zugehörigkeiten und Zuschreibungen sowie körperliche Fähigkeiten geknüpft sind, nicht nur thematisieren und Best Practices zur ihrer Adressierung und Überwindung erarbeiten. Vor allem möchten wir konkrete sprachliche und geographische Grenzen überwinden und die Grundlage für einen Austausch schaffen, der auch körperlich erfahrbar wird. Hierfür werden die Teams, Coaches und individuellen Aktivist_innen neu gemischten Teams zugeteilt. So können sich u.a. Spielerinnen aus China und Tibet, aus Brasilien und Argentinien, Südafrika und Serbien, Kambodscha und Kenya im Passspiel üben. Mit Namen, die auf die verschiedenen (Unter)Gründe verweisen, auf und für die wir Fußball spielen, werden die Teams von einem gemischten Coach-Duo betreut, welches widerum die gesamte Woche durch einen Coach-the-Coaches-Workshop begleitet werden. DISCOVER FOOTBALL ist hierbei nur die Moderatorin eines Prozesses der Grenzüberwindung, der durch seine Teilnehmer_innen gestaltet wird.


Das Eröffnungsspiel bestreiten Green Grass gegen Red Clay. Das Spiel steigt am 30. Juni im Anschluss an die Eröffnungsveranstaltung im Willi-Kressmann-Stadium um 19 Uhr. Wir freuen uns auf eine spannende Eröffnungs-Begegnung und drücken den beiden gemischten Teams die Daumen.