+++++jetzt anmelden++++

Du engagierst Dich in einem Sportverein oder setzt Dich ehrenamtlich oder hauptamtlich z.B. als Sozialarbeiterin* oder Lehrerin* für Geflüchtete ein?

Du findest, es könnte in Deutschland mehr Sportangebote für geflüchtete Frauen* und Mädchen* geben und würdest dazu gerne etwas beitragen?

Während unserer 3-tägigen Fortbildung lernst Du mehr darüber, was Fußball mit Geschlecht zu tun hat, wie ein Sportprogramm für geflüchtete Frauen* und Mädchen* in der Praxis aussehen könnte und setzt Dich mit Rassismus auseinander. Im Austausch mit geflüchteten Frauen* und mit anderen engagierten und interessierten Multiplikatorinnen* werden konkrete Ideen entwickelt, wie Frauen* und Mädchen* besser erreicht werden können.

Ziel der Fortbildung ist es, individuelle Konzepte zur Umsetzung eines Sportangebots für geflüchtete Frauen* und Mädchen* in Zusammenarbeit mit Geflüchteten zu entwickeln.

Internationale Expertise

An jedem Fortbildungsblock wird eine Expertin aus unserem internationalen Frauen*-Fußball-Netzwerk sich und ihre Arbeit vorstellen u.a. aus Libyen, Palästina und Südafrika.

Zielgruppe der Fortbildung

Engagierte im Sport und/oder in der Geflüchtetenhilfe, z.B. Trainerinnen*, Ehrenamtliche aus Sportvereinen und Verbänden, Lehrerinnen*, Sozialarbeiterinnen* etc.

Die Fortbildung ist offen für alle Interessierten und richtet sich überwiegend an Frauen*. Interessierte Männer* können sich für den Termin im Januar 2017 anmelden.

Im Fokus der Fortbildung

  • Wissen zur Gestaltung eines Sportangebots für geflüchtete Mädchen* und Frauen*
  • Konzeptentwicklung zur Umsetzung eines eigenen Sportangebots für geflüchtete Frauen* oder Mädchen*
  • Gendersensibilität und Diversity-Kompetenz im Sport
  • Auseinandersetzung mit Rassismus/Critical Whiteness
  • Austausch mit geflüchteten Frauen* zu Sportangeboten und Erarbeitung von spezifischen Bedürfnissen
  • Konkrete Ideen und Hilfestellungen zur Umsetzung der Ideen im eigenen Kontext
  • Vernetzung mit anderen Engagierten

Termine

Die Fortbildung findet jeweils an drei aufeinander folgenden Tagen ganztägig in Berlin statt. Es stehen drei verschiedene Termine zur Auswahl.

  • 05./06./07. Dezember 2016
  • 16./17./18. Dezember 2016
  • 27./28./29. Januar 2017
    (Der Januartermin steht Männern* und Frauen* offen)

Kosten

Die Teilnahme inkl. Übernachtungskosten ist kostenfrei. Reisekosten können nach Absprache übernommen werden. Die Fortbildung wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.


Melde Dich jetzt an! Anmeldeschluss ist der 21.11.2016.

Für den Termin 16.-18.12.2016 ist der Anmeldeschluss am 01.12.2016

Für den Termin 27.-29.01.2017 ist der Anmeldeschluss am 12.12.2016

Hier geht es zum Online-Anmeldeformular

Alternativ kannst Du auch dieses Formular ausfüllen und per Email an info@discoverfootball.de schicken.


 

 

Dokumente zum Download